Musikalische Leitung

Seit Januar 2014 leitet Petra Bonten aus Sittard (NL) den Musikverein Auwel-Holt. Mit ihr haben wir eine leidenschaftliche

Musikerin und Dirigentin gefunden. In den Jahren mit Petra hat sich unser Verein musikalisch stetig weiter entwickelt.

         

    (Foto: Musikverein)

Mein musikalischer Werdegang:

Ab meinem fünften, bis zu meinem sechzehnten Lebensjahr, bekam ich Geigenunterricht und spielte im Symphonie Orchester Kerkrade. Da ich aus einer Musikerfamilie stamme, mein Vater war Dirigent mehrerer Musikvereine und Chöre und war Musiklehrer an der Hochschule, stand bei uns auch immer ein Flügel. Dann wollte ich Klavier lernen und bekam ab dem elften Lebensjahr Klavierunterricht, zuerst von meinem Vater und später von der Musikschule.

Mit 16 Jahren wurde ich Mitglied der Koninklijke Harmonie St. Philomena Kerkrade, wo ich das Saxophon spielen erlernte. In einem Verein zu spielen war für mich das allerschönste.

Nach meinem Abitur habe ich zuerst in einer Bank gearbeitet, und 1990 mit meinem Musikstudium mit Schwerpunkt Pädagogik, am Konservatorium Maasstricht , begonnen. Das Musikstudium habe ich 1995 mit Diplom abgeschlossen. Damit habe ich mehrere Jugendorchester und Chöre geleitet.

2009 bekam ich wieder Lust, Blasmusikvereine zu leiten. Dazu habe ich von 2010 bis 2014 bei Professor Jan Cober auf dem Konservatorium Maastricht, Dirigat studiert. In diesem Zeitraum habe ich an fast allen Masterclass Maestro teilgenommen.

Seit Januar 2014 bin ich eine sehr zufriedene Dirigentin im Musikverein Auwel-Holt.

zum Seitenanfang